Menü

27.10.2022 | Eröffnung: Neubau des Gymnasiums am Mühlenberg ist Bad Schwartaus modernster Lernort

Am Freitag, 28.10.2022, wird Bad Schwartaus modernster Lernort offiziell eröffnet: Der Neubau des Gymnasiums am Mühlenberg feiert seine Einweihung mit einem Tag der offenen Tür für alle Interessierten. Das besonders energiesparende Gebäude wurde von OTTO WULFF schlüsselfertig realisiert.
Luftaufnahme des Gymnasiums am Mühlenberg - Foto: Tim Völter

Es war ein ehrgeiziges Projekt für alle Beteiligten mit hohem Einsatz nicht nur bei OTTO WULFF, sondern auch innerhalb und außerhalb des Rathauses von Bad Schwartau. Vom Amtsleiter bis zum Hausmeister, über Schulleitung und Lehrerschaft bis zu den Kommunalpolitikern waren alle in unterschiedlichsten Phasen des Neubaus eingebunden und leisteten gemeinsam wichtige Beiträge zur Realisierung.   

15 Monate Bauzeit  

Der Startschuss für die Bauarbeiten fiel im Mai 2021. Nach nur 15 Monaten Bauzeit konnte der Neubau pünktlich zum Schuljahr 2022/23 in Betrieb gehen. 

Dr. Katrin Engeln, Bürgermeisterin der Stadt Bad Schwartau: 

„Wir freuen uns gemeinsam über die Eröffnung des neuen Schulgebäudes. Mein Dank geht an die Verwaltung, an OTTO WULFF und an alle Beteiligten für das große Engagement, das bei diesem Bauprojekt gezeigt worden ist. Alle Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte und Schulleitung sollen sich in den neuen Räumlichkeiten wohlfühlen. Hier soll Bildung gelingen und Spaß machen. Für die Kommunen sind Schulen und Bildung von großer Wichtigkeit. Die Stadt Bad Schwartau setzt mit dem Neubau des Gymnasiums ein starkes Zeichen und wünscht sich, dass zukünftige Schulaktivitäten auch in die Kommune zurückstrahlen. So könnten Energiesparprojekte, Projekte zum Einsparen von Abfall oder andere Schulaktionen möglicherweise in der Kommune weiterverfolgt werden.” 

Stefan Wulff, Geschäftsführender Gesellschafter OTTO WULFF: 

„Der Neubau vereint eine inspirierende Lernumgebung mit klimafreundlichen Standards. Es ist gelungen, ihn in nur 15 Monaten Bauzeit zu realisieren. Wir freuen uns, mit dem Vorhaben einen Beitrag zum Bildungs- und Familienstandort Bad Schwartau geleistet zu haben.“    

 

 

 

Schulhof als "offenes Klassenzimmer" 

Das Gymnasium am Mühlenberg liegt zentral an der Ludwig-Jahn-Straße in der Nähe der Innenstadt und des Bürgerparks von Bad Schwartau. Der dreigeschossige Neubau mit rund 8.900 m² Bruttogeschossfläche ist für rund 750 Schülerinnen und Schülern ausgelegt. Er wurde als besonders energiesparendes Gebäude nach dem KfW-Effizienzhaus-Standard 40 realisiert. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach versorgt die Schule mit Solarstrom. In das moderne Bildungskonzept ist auch der Innenhof einbezogen: Dieser ist als offenes Klassenzimmer konzipiert. Bei gutem Wetter kann der Unterricht hier unter freiem Himmel stattfinden. Bis Ende 2023 sollen alle Arbeiten, einschließlich der Neugestaltung der Außenanlage sowie der Sanierung des Sportplatzes, abgeschlossen sein. 

Experte für Schulbau

OTTO WULFF ist ein Experte für Schulbau. Zu den weiteren aktuellen Projekten zählen verschiedene Grundschulen und weiterführende Schulen in Hamburg, Berlin und Leipzig. 

Über OTTO WULFF: Seit 90 Jahren schafft OTTO WULFF Lebensräume, die Menschen glücklicher machen. Das Familienunternehmen entwickelt und baut Wohn- und Gewerbeprojekte sowie weitere vielseitige Immobilien wie z.B. Schulen oder Krankenhäuser. An den drei Standorten Hamburg, Berlin und Leipzig beschäftigt OTTO WULFF mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In Norddeutschland gehört OTTO WULFF zu den führenden Bauunternehmen und Projektentwicklern. Mit modernen, nachhaltigen und sozialen Konzepten gestaltet OTTO WULFF Leben und Arbeiten für eine bessere Zukunft.

otto-wulff.de

Mehr Informationen über das Gymnasium am Mühlenberg: gam.schule

Terminhinweis

Freitag, 28.10.2022, Ludwig-Jahn-Straße 13, 23611 Bad Schwartau

14:00 Uhr: Offizielle Eröffnungszeremonie für geladene Gäste

Ab 15:00 Uhr: Tag der offenen Tür für alle Interessierten#

Fotos: © Tim Voelter