Menü

20.05.2020 | OTTO WULFF schafft neuen Wohnraum im Nordosten Berlins

Der kontinuierliche Bau neuer Wohnungen ist wichtig und richtig. Gesagt, getan. OTTO WULFF unterstützt dieses Vorhaben im Bezirk Marzahn-Hellersdorf.
Senftenberger Straße

Die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH hat OTTO WULFF den Auftrag zur Entwicklung und zum Bau von 148 Wohnungen erteilt. Die sozial geförderten Neubauwohnungen an der Senftenberger Straße 12-14 sind ein willkommener Beitrag zur gezielten Schaffung von Wohnraum. 

In der ersten Phase wurde von der Formfindung bis zur Außenraumplanung die effizienteste Lösung entworfen. Das Ergebnis ist ein Typenhaus+ mit modularen Gebäudesegmenten und Wohnungstypen. 

In der zweiten Phase beginnt die Realisierung. Für eine optimale Zusammenarbeit wird das Projekt als BIM-Pilotprojekt umgesetzt. BIM steht für „Building Information Modeling” und steigert die Prozesstransparenz, Planungseffizienz und Kostensicherheit. Eigenschaften, die nicht nur im sozial geförderten Wohnungsbau tugendhaft sind, sondern bei allen Projekten.