Menü

Ahrensburger Straße 91

Die Otto Wulff Bauunternehmung GmbH wirkt Leerständen und ungenutzten Flächen in Hamburg entgegen. In einem großen Projekt in der Ahrensburger Straße 91 in Hamburg-Wandsbek sind 24 neue Wohnungen entstanden.

Die Otto Wulff Bauunternehmung GmbH fertigte im Auftrag der GWG Gesellschaft für Wohnen und Bauen mbH den erweiterten Rohabu in der Ahrensburger Straße 91 an. Die vorhandene Baulücke wurde durch den Neubau mit 24 neuen Wohnungen geschlossen.

Für die Erstellung der Baugrube war es notwendig, die Fundamente der angrenzenden Nachbarhäuser, die auch zum Bestand der GWG gehören, mithilfe des sogenannten Düsenstrahlverfahrens (DSV) zu unterfangen und damit deren Bestand schadenfrei zu sichern. Besonders anspruchsvoll gestaltete sich das Bauvorhaben hinsichtlich der Logistik: Die Lage direkt an einer Hauptsstraße bot nur wenig Platz für Geräte und Anlieferungen. Eine kleine Lagerfläche gab es lediglich im Garten hinter dem Neubau.

 
Für ein einheitliches Erscheinungsbild der Häuserreihe wurden die Fassaden der Bestandsgebäude und des Neubaus vollständig neu verputzt. Dadurch erstrahlt das Ensemble in völlig neuem Glanz und wertet das Stadtbild auf.